Waschbärenalarm in Flecken Zechlin

Vom 04.07.2005 bis zum 07.07.2005 war ein Fernsehteam des Kinderkanals KiKa bei uns zu Gast. Der Tierfilmspezialist Frank Koschenski und sein Team von der telekine fernsehproduktion in Leipzig drehten eine Dokumentation über Waschbären in unserer Scheune.

Die Geschichte handelte von einem Vater, der mit seinen beiden Söhnen seinen Urlaub in einer unserer Ferienwohnungen verbringt. Beim Abendessen hören die Drei ein mächtiges Gepolter, das vom Dachboden zu kommen scheint. Die Jungs geben keine Ruhe und entdecken eine Waschbärenfamilie, die sich anscheinend zwischen Krimskrams auf dem Dachboden häuslich niedergelassen hat. Nachdem sich die Beiden während ihres Urlaubs mit den Tieren angefreundet hatten, müssen sie schließlich Abschied nehmen, als die Waschbären von der Besitzerin eines Hobbyzoos abgeholt werden.

waschbaer1
Tatsächlich stammten die Waschbären aus einem Hobbyzoo bei Krangen und wurden extra zu den Dreharbeiten auf unseren Hof gebracht. Beim Drehen der Abschiedsszene kam sogar ein Kamerakran zum Einsatz und die unserem Haus gegenüberliegende Kirche von Flecken Zechlin erstrahlte in heller Beleuchtung. Welch eine Aufregung in unserem kleinen Ort!

Teilen Sie diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.